Wanderausstellung "Expediton Custine - Rheinland-Pfalz, Hessen und die gescheiterte Freiheit 1792/93"

Kolloquium Gewalt der Mainzer Jakobiner

 

Kolloquium 5. Juli 2018

"Die ersten Demokraten 1793? - vom blutigen Aktionismus bis hin zur Vermarktung durch die DDR"

Stadtbücherei Königstein im Rahmen der Ausstellung "Expedition Custine" im Rathaus Königstein.

Wissenschaftler, Praktiker von heute und ein preußischer Augenzeuge von 1793 versuchten die Gewalt der Akteure der Mainzer Republik und die angeordnete Massendeportation der Nichtwähler zu erklären.

Mit

Prof. em. Dr. Dr. Michael BOCK, Kriminologe, bis 2015 Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug und Strafrecht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

Egbert BÜLLES; Oberstaatsanwalt aD für organisierte Kriminalität Köln,

Dr. Diether DEGREIF, Archivdirektor aD, Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Autor des Buches "Siége de Mayence",

Dr. Martin KLÖFFLER als Schauspieler und "Augenzeuge von 1793".